Aufmacherbild

Schuldnerhilfe Essen gGmbHWillkommen...

...auf der Homepage der Schuldnerhilfe Essen gGmbH, vormals Verein Schuldnerhilfe Essen e.V. (VSE). Hier stellen wir uns und unsere Angebote vor.

Bei Schuldenproblemen sind unsere Fachkräfte gern für Sie da. Persönlich und telefonisch erhalten Essener Bürgerinnen und Bürger vertrauliche, kompetente und kostenlose Beratung.

Mit unserer Onlineberatung und unserem Onlineservice stehen wir Betroffenen aus ganz Deutschland zur Verfügung.

Fachkräfte aus Schule und Sozialarbeit finden bei uns umfangreiches Material für die Präventionsarbeit zur Stärkung der Finanzkompetenz junger Menschen.

Wir wünschen Ihnen einen informativen Aufenthalt auf unseren Seiten. Für Rückmeldungen, Anregungen und Kritik stehen wir gern zur Verfügung. Hier können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

  • 07.04.2014: Sozialdezernent Peter Renzel eröffnet das gemeinsame Projekt zur Glücksspielsuchtberatung 'fair/play' von Suchthilfe und Verein Schuldnerhilfe Essen.
  • 30.04.2016: Der Vorsitzende Hartmut Laebe (links) übergibt die Verantwortung an den bisherigen Leiter und neuen Geschäftsführer Wolfgang Huber (rechts)
  • 12.11.2014: 30-jähriges Jubiläum des VSE der Beratungsstelle; Sozialausschussvorsitzender Frank Müller, 1. Bürgermeister Rudolf Jelinek, stellv. Vorsitzende Margret Schulte, Vorsitzender Hartmut Laebe, Justizminister Thomas Kutschaty

Über uns

Die Schuldnerhilfe Essen gGmbh unterhält eine Beratungsstelle, die seit 1985 Schuldnerberatung für Essener Bürgerinnen und Bürger bietet. Die Schuldnerhilfe Essen ist korporatives Mitglied der AWO Essen und freier Träger der Jugendhilfe. Wir sind als geeignete Stelle für die Verbraucherinsolvenzberatung anerkannt.

Angebote

Hier finden Sie In­for­ma­tionen zu unseren An­geboten in den Bereichen Schuldner- und Insolvenz­beratung sowie Glücks­spiel­sucht- und Selbst­ständigen­beratung. Faltblätter, Beratungs­bögen, Sprech­zeiten und die Termine der In­for­mations­veranstaltungen zum Ver­braucher­insolvenz­verfahren sind ebenfalls hier hinterlegt.

Tipps & Infos

Hier finden Betroffene wichtige Tipps im Umgang mit Schulden­pro­blemen. So kann man mit Hilfe der Pfändungs­tabellen prüfen, welcher Teil des Ein­kommens pfändbar ist. Und mit unserem "Insolvenz­check" lässt sich ausloten, ob ein Ver­braucher­insolvenz­verfahren in Frage kommt.

Vorbeugung

Schulden­prävention und Ver­mittlung finanzieller Kom­pe­tenzen sind wichtige Themen für Schule und Jugend­hilfe. Die Schuldnerhilfe Essen entwickelt erfolg­reich Projekte und Materialien für den Unter­richt, die sie hier auf unserer Website einsehen und bestellen können.

Fachberatung

Die Schuldnerhilfe Essen nimmt im Auf­trag der AWO Bezirks­ver­band Nieder­rhein die Fach­beratung für die Schuldner­berater der AWO wahr. Hierzu ge­hören z. B. die Ent­wicklung von Materialien, Vor­bereitung von Work­shops und politische Interessen­ver­tretung.

Kontakt

Hier finden Sie unsere Kontakt­daten (Telefon, E-Mail, FAX), die tele­fonischen und per­sönlichen Sprech­zeiten und In­for­ma­tionen zur An­fahrt.