Aufmacherbild

Über uns30 Jahre Schuldnerberatung in Essen

Am 12.11.2014 feierte der Verein Schuldnerhilfe Essen e.V. (VSE) (seit 01.05.2016: Schuldnerhilfe Essen gGmbH) 30jähriges Bestehen. Von 1984 bis 2014 hat die Beratungsstelle über 26.000 Essener Haushalte persönlich beraten. Vielen Betroffenen haben die Fachkräfte Mut gegeben und durch Rat und Unterstützung helfen können.

Allen Freunden und Förderern, die uns auf unserem Weg begleitet haben, danken wir für die empfangene Unterstützung. Ein besonderer Dank gilt den Vertreterinnen und Vertretern von Rat und Verwaltung der Stadt Essen, des Landtags NRW, des Bundestags und des Europaparlaments, den Verbänden und Vereinen sowie allen Zuwendungsgebern, durch deren finanzielle Unterstützung unsere Arbeit überhaupt möglich wurde.

Unser besonderer Dank gilt der AWO Kreisverband Essen für die Aufnahme als korporatives Mitglied und die langjährige Unterstützung. Der AWO Bezirksverband Niederrhein danken wir für die gute Kooperation im Bereich der Fachberatung für Schuldnerberatung.

Wir werden auch in den kommenden Jahren mit ganzer Kraft für eine Verbesserung der Lebenssituation überschuldeter Menschen arbeiten. Wir hoffen hierbei auf weitere Unterstützung, um möglichst vielen Menschen neue Perspektiven für ein Leben ohne Schulden geben zu können.

Wenn Sie diese Seite mit Interesse gelesen haben, ist für Sie vielleicht auch unsere Geschichte und Entwicklung spannend.

Wolfgang Huber, Geschäftsführer

Wolfgang Huber, Leiter der Beratungsstelle des Verein Schuldnerhilfe Essen e.V. bis 30.04.2016; Geschäftsführer der Schuldnerhilfe Essen gGmbH bis 30.04.2017.

Hartmut Laebe, Vorsitzender

Hartmut Laebe, Vorsitzender des Verein Schuldnerhilfe Essen e.V. (VSE), Träger der Schuldnerberatung bis Ende April 2016.

Margret Schulte, stellv. Vorsitzende

Margret Schulte, stellv. Vorsitzende des Verein Schuldnerhilfe Essen e.V. (VSE), Träger der Schuldnerberatung bis Ende April 2016.