Aufmacherbild

FachberatungAngebote der Fachberatung

Die Schuldnerhilfe Essen gGmbH nimmt im Auftrag und mit Unterstützung der AWO Bezirksverband Niederrhein Aufgaben der Fachberatung für die Schuldnerberater/innen der AWO wahr. Die Fachberatung wird durch das Familienministerium Nordrhein-Westfalen gefördert.

Aufgaben der Fachberatung:

  • Entwicklung notwendiger Arbeitsmaterialien, Musterformulare usw.
  • Aktuelle fachliche Informationen durch monatlichen AWO Rundbrief Schuldnerberatung
  • Fachliche Vorbereitung der AWO-Schuldnerberater/innen auf die durch Gesetzesnovellen oder neue Gerichtsurteile zu erwartenden Änderungen in der Beratungspraxis
  • Einzelfallbezogene Fachberatung für die Fachkräfte der AWO im Bezirk Niederrhein
  • Gemeinsame Entwicklung eines Qualitätsprofils mit den Kreisverbänden der AWO im Bezirk Niederrhein
  • Vorbereitung und Durchführung von:

  • Fachliche Unterstützung im Bereich der Schuldenprävention für junge Menschen, siehe auch www.finanzfuehrerschein.de
  • Beteiligung an der Formulierung spitzenverbandlicher Positionen der AWO Bezirksverband Niederhein und des AWO Bundesverbandes

 

Besuchen Sie auch das Angebot der Fachberater Schuldnerberatung NRW.

Die Fachberater der Schuldnerhilfe Essen:

Philipp Hennen

Philipp Hennen

Bernhard Paul

Bernhard Paul