Aufmacherbild

AngeboteBeratungsangebot

Essener Bürgerinnen und Bürgern mit Schuldenproblemen bieten wir telefonische und persönliche Beratung. Informieren Sie sich hier über Details.

Beratungssituation

Bei Schuldenproblemen sind unsere Fachkräfte gern für Sie da. Persönlich, telefonisch und online erhalten Sie kompetente Beratung zu Schuldenfragen durch unsere juristischen, sozialarbeiterischen und kaufmännischen Fachkräfte. Unsere Beratung ist vertraulich und kostenlos und richtet sich an alle Essener Bürgerinnen und Bürger. Wenn Sie nicht in Essen wohnen, wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständige Beratungsstelle vor Ort.

Bezieher von Leistungen nach dem SGB II (s.g. "Hartz 4") können wegen ihrer Schuldenprobleme bei dem für sie zuständigen Fallmanager im Jobcenter einen 'Beratungsgutschein' für die Schuldnerberatung beantragen. Ziel ist es, Ihre wirtschaftliche Situation durch Schuldenregulierung zu verbessern, damit Sie leichter wieder eine Arbeitsstelle finden können

Beratungsbogen

Sie möchten Ihr erstes Beratungsgespräch vorbereiten? Dann laden Sie unseren Beratungsbogen auf Ihren PC, füllen Sie ihn so gut wie es geht aus und bringen Sie ihn mit zum Beratungsgespräch. Der Beratungsbogen steht in folgenden Dateiformaten zur Verfügung. Bitte immer Seite 1 und 2 ausfüllen und doppelseitig ausdrucken:

Im Rahmen unserer Beratung bieten wir Ihnen

  • Haushaltsberatung
  • Überprüfung von Forderungen auf Rechtmäßigkeit
  • Berechnung Ihrer Gesamtschulden und Ihrer finanziellen Möglichkeiten
  • Unterstützung bei Verhandlungen mit Gläubigern
  • Verbraucherinsolvenzberatung

Wir erwarten von Ihnen aktive Mitarbeit und die Offenlegung aller Schulden.

Achtung: Wir vermitteln oder vergeben keine Umschuldungskredite.

Ergänzende Informationen