Aufmacherbild

Über unsPressemitteilung

Premiere des Kurzfilms "Ich kauf mich HAPPY!" mit Peter Lohmeyer

31.01.2013

Am 20.02.2013 fand in der Aula der Frida-Levy-Schule Essen die Premiere des VSE-Kurzfilms "Ich kauf mich HAPPY!" statt. Schauspieler und Hauptdarsteller Peter Lohmeyer, Regisseur Ole Wessels und Sozialdezernent Peter Renzel waren anwesend. An der Podiumsdiskussion zum Thema „Von der Verführung zum wirtschaftlichen Untergang“ nahmen außerdem Dr. Hildegard Kaluza vom Familienministerium NRW, Dr. Stephan Muschick von der RWE-Stiftung und der VSE-Vorsitzende Hartmut Laebe teil. 170 Schüler der Frida–Levy-Schule und zahlreiche Gäste nahmen den Film mit viel Beifall auf. Im Anschluss an die Vorführung wurde bei Kaffee und Kuchen noch lange über die Themen Konsum und Schulden diskutiert.

Der 6 - minütige Film ist für den schulischen Einsatz in den Klassen 8 bis 13 geeignet. Der Film wurde mit finanzieller Unterstützung des Familienministerium NRW und der Essener RWE Stiftung realisiert.

Weitere Informationen zum Film

Fotos von der Filmpremiere am 20.02.2013 mit Peter Lohmeyer in Essen